Angelica Chio :: nuskaa feedbackabend

Nuskaa feedbackabend

Samstag, 27. Juni um 19 Uhr
Admiralstr. 17, 10997 Berlin-Kreuzberg (Galerie im Erdgeschoss)

– Präsentation der Blusenserie aus dem Projekt Nuskaa von Angélica Chio
– Laufsteg
– Bügelwettbewerb für alle
– Musik
– Mexikanische Häppchen und Getränke

Eintritt frei

******************************************************
Nuskaa (Maya „neue Erde”) ist eine Reihe an den Huipil inspirierter Blusen. Sie sind in Berlin mit den angebotenen Materialien der Stadt hergestellt.

Der Huipil ist ein weites und buntes Oberteil, von mexikanischen indigenen Frauen gewebt bzw. bestickt, und wird seit prehispanischer Zeit bis heute getragen. Er besteht aus einem rechteckigen Tuch, oder aus zwei bis drei Tüchern, zur Hälfte gefaltet und an der Seiten verbunden, die in Größe, Länge, Webbindung und Stickerei je nach Region variieren.

Nuskaa ist eine Blusenserie, die den einfachen Schnitt des Huipils mit der Vielfalt von Webarten, Mustern und Veredelungen der industriell hergestellten Stoffen kombiniert. Jede Bluse ist das Ergebnis einer Arbeit auf zwei Ebenen: als Künstlerin beim Harmonisieren von Farbe, Struktur und Form, und als Schneiderin für die Funktionalität der Kleidungstücke und ihrer Anpassung an die heutige Basisgarderobe.

Nuskaa setzt seinen sozialen und ökologischen Kompromiss um: fairen Handel, Förderung der Interkulturalität und den Genuss an Ästhetik und Bewegungsfreiheit jenseits der Bestimmung und Steuerung durch die Modeindustrie.